MeditationskurseNews & EventsPresseGlossar
graphic element
HOME : Tiefe : WERTE UND HALTUNGENGroßzügigkeit
Seite Drucken
Seite Schicken

Durch Großzügigkeit nähren wir unsere Herzen. Großzügigkeit ist der beste Weg unsere Liebe zu anderen auszudrücken. Wir geben in dem Bewusstsein, dass Gott uns gegeben hat. Durch Großzügigkeit entsteht ein Kreislauf, und dadurch lösen sich unsere materiellen Probleme. Wenn nur eine Türe offen steht, wird keine frische Luft hereinkommen, wenn man eine andere Türe aufmacht, zirkuliert die Luft.

Durch das Geben können wir die größten Fortschritte in unserer Emanzipation machen. Manche Menschen haben viel gegeben, und dadurch noch mehr erreicht. Menschen, die im Gleichgewicht sind, sind sehr großzügig. Selbst der größte materielle Reichtum ist bedeutungslos, solange man keine Großzügigkeit zeigt, allerdings auf stille und diskrete Art.

Man kann die Schönheit von materiellen Dingen genießen, ohne sie gleich besitzen zu wollen. Oder man besitzt sie, genießt sie, und schenkt sie weiter. Großzügigkeit bedeutet, andere zu bewirten und ihnen Schutz zu gewähren, ihnen zu helfen sich wohl zu fühlen, Frieden zu finden, Schönheit zu empfinden. Durch das Geben erlangen wir größte Freude.