MeditationskurseNews & EventsPresseGlossar
graphic element
HOME : Tiefe : ESSENZENDharma
Seite DruckenSeite Drucken
Seite SchickenSeite Schicken

Dharma sind die Gesetze von Ethik, Moral und Religion, die das individuelle Verhalten bestimmen. Jeder der spirituelle Erkenntnis anstrebt, ist dazu angehalten, dem Weg des Dharma zu folgen. Dharma umfasst moralische Ordnung, den Pfad des Wissens und des korrekten Handelns.

Dharma in Vishwa Nirmala Dharma umfasst die Essenzen der Lehre vieler Heiliger Schriften: das Ramayana, die Mahabarata, die Bhagavad Gita, das Tao Te King, das I Ging, der Koran, das alte und neue Testament. Über die zehn Gebote hinausgehend bedeutet Dharma Respekt und Liebe allen Mitgliedern der Famile, der Gemeinschaft und des Staates entgegen zu bringen.

Dharmisches Leben bedeutet in Einklang mit der Gesellschaft und der Natur zu leben wollen. Es bedeutet die richtige Sache zur richtigen Zeit, in der richtigen Weise und aus dem richtigen Grund tun. Es bedeutet nicht nur äußere Gesetze zu befolgen sondern Sittlichkeit, Tugend und Rechtschaffenheit zu leben, weil man gar nicht anders kann.