MeditationskurseNews & EventsPresseGlossar
graphic element
HOME : Tiefe : ESSENZENSatya Yuga
Seite DruckenSeite Drucken
Seite SchickenSeite Schicken

"In den Puranas wurden die modernen Zeiten, in denen wir jetzt leben Kali Yuga genannt, das Zeitalter der Verwirrung und des Konfliktes. Yugas sind Zeitalter, welche tausende von Jahren dauern, und sich in einer zyklischen oder spiralförmigen Abfolge wiederholen. Dwapara Yuga war das zweite Zeitalter, in dem die Menschen etliche der großen Qualitäten, die sie noch im ersten oder Goldenen Zeitalter hatten, zu verlieren begannen.

Und das Kali Yuga (die moderne Zeit) markiert den tiefsten Punkt in der moralischen und spirituellen Entwicklung in jedem dieser Zyklen.

Diesem folgt das Krita Yuga, das Zeitalter der Transformation oder Verwirklichung der spirituellen Erfahrung, welches schlussendlich zum Satya Yuga führt, dem Zeitalter der Wahrheit oder Realität, in dem das Goldene Zeitalter wiederkehrt, und alle Fähigkeiten des Menschen sich wieder in vollem Glanz zu manifestieren beginnen. Laut den Puranas trägt die Menschheit die berechtigte Hoffnung, das Satya Yuga, welches Frieden, Harmonie und Göttliche Liebe bringen wird, wieder erleben zu können."

H.H. Shri Mataji Nirmala Devi, Shri Divya-Vigraha Puja